Ablauf einer Therapie

Was suchen wir im «Fass»?

Für die erste Sitzung brauchen wir eine Stunde um die Anamnese aufzunehmen. In der nachfolgenden Testung wird von uns das Therapiekonzept erstellt und Ihnen an unserer zweiten Sitzung vorgestellt.
Haben Sie sich für die vorgeschlagene Therapie entschieden, erhalten Sie unsere «Patientenmappe» mit allen wichtigen Informationen. Wir beginnen mit der Therapie Ihres individuell ausgetesteten «Fassinhaltes» von oben nach unten.

Das könnte Sie auch interessieren:

WAS WIRD BEHANDELT?  –  BEHANDLUNGS-SCHWERPUNKTE  –  BEHANDLUNGSBEISPIELE